Überspringen zu Hauptinhalt

Gemeinsam Philosophieren

Im AWO Börgerhus (Gerüstbauerring 28) findet ab dem 01.10.2018 immer montags um 16:00-17:30 Uhr eine philosophische Gesprächsrunde statt.

Über mehrere Wochen hinweg wird sich der Klärung eines philosophischen Problems oder einer Begriffsdefinition mithilfe der Methode des „Sokratischen Gesprächs“ gewidmet.

Auf der Grundlage eines Beispiels aus der Lebenswelt der Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden ein Problem oder ein Begriff analysiert. Das Ziel ist es nicht nur durch stringente Argumentation am Ende eine Lösung zu finden, sondern auch dass sich das Philosophieren als zielführende Gesprächspraxis behauptet.

Das gemeinsame Denken erfordert Genauigkeit, Zeit und Muße. Wer viel zweifelt und nach Lösungen sucht und wer Freude daran hat das scheinbar Selbstverständliche zu hinterfragen, ist herzlich willkommen. Bitte melden Sie sich vorher im Info.Punkt (0381/87729923) im Börgerhus an.

Weitere Beiträge

Foto Projekt Digitjpg
Aktuelles Börgerhus

Neues Projekt in Groß Klein zur digitalen Teilhabe!

Smartphones und Tablets sind eine Welt für sich. Nicht jedem fällt es leicht, die neue…

Weiterlesen
Ehrenamtstag Börgerhus Geschenkeübergabe 5
Aktuelles Börgerhus

Tag des Ehrenamtes

Am 5. Dezember wird bundesweit der Tag des Ehrenamtes zelebriert. Auch im Börgerhus gehört es…

Weiterlesen
An den Anfang scrollen