Überspringen zu Hauptinhalt

Gemeinsam Philosophieren

Im AWO Börgerhus (Gerüstbauerring 28) findet ab dem 01.10.2018 immer montags um 16:00-17:30 Uhr eine philosophische Gesprächsrunde statt.

Über mehrere Wochen hinweg wird sich der Klärung eines philosophischen Problems oder einer Begriffsdefinition mithilfe der Methode des „Sokratischen Gesprächs“ gewidmet.

Auf der Grundlage eines Beispiels aus der Lebenswelt der Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden ein Problem oder ein Begriff analysiert. Das Ziel ist es nicht nur durch stringente Argumentation am Ende eine Lösung zu finden, sondern auch dass sich das Philosophieren als zielführende Gesprächspraxis behauptet.

Das gemeinsame Denken erfordert Genauigkeit, Zeit und Muße. Wer viel zweifelt und nach Lösungen sucht und wer Freude daran hat das scheinbar Selbstverständliche zu hinterfragen, ist herzlich willkommen. Bitte melden Sie sich vorher im Info.Punkt (0381/87729923) im Börgerhus an.

Weitere Beiträge

Tanzcafé in Groß Klein am 24. Mai 2019

Rostock, 15. Mai 2019. Das AWO Stadtteil-und Begegnungszentrum Börgerhus bittet am Freitag, den 24.05.2019 ab 15.00 Uhr im Saal des Börgerhus (Gerüstbauerring 28, 18109 Rostock) zum Tanz. Jeder ist herzlich eingeladen, mit uns und zur Musik von DJ Mario mitzusingen, zu schunkeln oder das Tanzbein zu schwingen. Der Eintritt beträgt 2€, Kaffee und Kuchen stehen zum Erwerb ebenfalls bereit.

Weiterlesen

Sterben für das Paradies – Vortrag Mittwoch, 27.6. um 17 Uhr

Ein Vortrag von Till Rummenhohl, der seit Sommer 2016 immer wieder mit der zivilgesellschaftlichen Organisation…

Weiterlesen
An den Anfang scrollen