Überspringen zu Hauptinhalt

Frauencafé zum Frauentag

Flowers 4393717 1920

Jedes Jahr am 8. März findet auf der Welt in unterschiedlichen Ländern der Weltfrauentag statt. An diesem Tag wird auf die Rechte der Frauen und die Gleichstellung von Geschlechtern aufmerksam gemacht. Doch wie soll man den Tag begehen, wenn Demonstrationen und Veranstaltungen aktuell nicht möglich sind? Das Börgerhus entschied sich (unter Einhaltung der Hygieneverordnung) für ein Frauencafé und lud 25 Frauen ein, die sich ehrenamtlich engagieren. Alle Frauen freuten sich über die Einladung, eine Blume und etwas Süßes und nutzten die Gelegenheit vor allem für das persönliche Gespräch. Aber auch poltische und gesellschaftskrtiische Themen wurden angerissen: Was heißt es, heutzutage Frau zu sein? Hat die Corona-Zeit zu einer Veränderung der Rolle als Frau, Mutter, Oma gefüht? Spannende und wichtige Themen, die aktuell sind und wohl auch noch bleiben. Wir bleiben im Gespräch!

Weitere Beiträge

Wahlomat
Aktuelles Börgerhus

Wahl-Café im Börgerhus

Sie haben bisher keine Zeit gefunden, sich mit der anstehenden Landtags- und Bundestagswahl auseinander zu…

Weiterlesen

Familienkino

Am Freitag, den 16.02.2018 findet im AWO Börgerhus in Groß Klein (Gerüstbauerring 28) ab 15…

Weiterlesen
Foto
Aktuelles Börgerhus

Ausstellung zum Fotowettbewerb „Lichtblick“

Im Dezember vergangenen Jahres hatte das Börgerhus Anwohner und Anwohnerinnen von Groß Klein aufgerufen Fotos…

Weiterlesen
An den Anfang scrollen