Überspringen zu Hauptinhalt

Das war unser Frühlingsfest 2024

Leckere Waffeln, Ponyreiten, Hüpfburg und vieles mehr brachte auf dem Frühlingsfest am 26.03.2024 rund um das AWO Jugendzentrum „224“ so manche Kinderaugen zum Strahlen. „Wir haben uns im Team entschieden, dieses Jahr den klassischen Ostermarkt gegen ein Frühlingsfest für die ganze Familie am Jugendzentrum auszutauschen.“ berichtet Marina Morche zwischen zwei Kannen Kaffee, die sie unermüdlich am Kochen ist. An die 500 Menschen kamen bei schönstem Frühlingswetter zum Jugendzentrum, um den Nachmittag dort zu verbringen. Das Angebot war groß: Draußen stand eine Hüpfburg, direkt neben dem SV Warnemünde mit seiner Spielstraße, am Feuer gab es Stockbrot und hinter dem Haus drehten drei Ponys fleißig ihre Runden mit Kindern auf ihren Rücken. Ein Höhepunkt war die Aufführung von „Cringe und Lost“, einer Jugend-Band, die sich hier im Stadtteil gegründet hat. Aber auch drinnen war ordentlich was los: der Mitmachzirkus lud alle Interessierten ein, sich an Jonglage und Kunststücken auszuprobieren, eine Bastelstraße mit kreativen Osterideen boten der AWO Hort und die VS Kita aus Groß Klein an. Kleine Forscher*innen kamen beim Experimentieren mit Wasser voll auf ihre Kosten und Kindergesichter verzauberten sich beim Kinderschminken in bunte Motive oder funkelten dank Glitzertattoos.  Für das leibliche Wohl war mit Kuchen, Waffeln und Getränken gesorgt. „Nächstes Mal brauchen wir eine größere Kaffee- und Waffelmaschine“, resümierte Marina Morche nach der Veranstaltung, „mit dem Ansturm haben wir absolut nicht gerechnet. Schön, dass sich die Menschen bei uns so wohl fühlen.“ Parallel zum Frühlingsfest fand im Börgerhus zudem ein Kulturnachmittag mit Frau Virgina Abs statt – kurzum ein gelungener Frühlingsbeginn!

Maria Wybranitz und Lucia Ziegler

Weitere Beiträge

Männerfrühstück in Groß Klein

Das Groß Kleiner Männerfrühstück findet am Mittwoch, den 21.11.2018 um 9 Uhr im AWO Börgerhus…

Weiterlesen

Tanzcafé in Groß Klein

Das AWO Stadtteil-und Begegnungszentrum Börgerhus bittet am Freitag, den 26.01.2018 ab 15.00 Uhr im Saal…

Weiterlesen
An den Anfang scrollen