Überspringen zu Hauptinhalt

Themen-Mittwoch im Börgerhus: Kriminalprävention im Alter

Auch wenn statistisch betrachtet Seniorinnen und Senioren nicht häufiger Opfer von Kriminalität werden, so sind sie häufig das Opfer spezieller Betrugsmaschen. Meist sind es organisierte Banden, die sich als Enkel oder falscher Polizist ausgeben, um Senioren um ihre Ersparnisse zu bringen.

Mit der Veranstaltung „Kriminalprävention: Seniorensicherheit im Alter“ wollen wir allen Interessierten Möglichkeiten zum Schutz vor Betrug oder anderen Straftaten an die Hand geben. Die Veranstaltung findet am 11.September, 15 Uhr im AWO-Börgerhus, Gerüstbauerring 28 statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Weitere Beiträge

Kabarett DIETRICH & RAAB am Sa, 10.11.2018 in Groß Klein

  Das Rostocker Kabarett Duo DIETRICH & RAAB präsentiert am Samstag, den 10.11.2018 um 18…

Weiterlesen

Puppentheater

Am Dienstag, den 24.04.2018 finden zwei Vorstellungen der Puppenbühne „Kleines Theater“ im Groß Kleiner Stadtteil-…

Weiterlesen

Verhalten beim Besuch des Hauses

Weiterlesen
An den Anfang scrollen