Überspringen zu Hauptinhalt

Besuch von AWO-Präsident Wilhelm Schmidt in Rostock

Zu guter Letzt stand bei einem gemeinsamen Grillen mit Vertretern der Rostocker AWO-Ortsvereine das gesellige Beisammensein im Mittelpunkt. Wilhelm Schmidt kritisierte dabei schon bei seinen einleitenden Worten scharf die Vorkommnisse in Waren/Müritz und unterstützte die rückhaltlose Aufklärung seitens des AWO-Landesverbandes. Diese Selbstbedienungsmentalität ist mit dem, wofür die Arbeiterwohlfahrt haupt- und ehrenamtlich steht, absolut unvereinbar.
„Für uns ist der Besuch unseres Präsidenten der AWO ein Ausdruck der Wertschätzung für die Arbeit der AWO in Rostock“, freute sich Christian Kleiminger: „Wilhelm Schmidt konnte sich hier vor Ort davon ein Bild machen, dass – ganz gleich, ob haupt- oder ehrenamtlich – kompetent und engagiert nach den AWO-Leitsätzen gearbeitet wird.“

 

{gallery}News/29.08.2016/galerie{/gallery}

Weitere Beiträge

Aktuelles Börgerhus

NEU! Familienbereich im SBZ

Liebe Familien, ab sofort steht euch unser neu gestalteter Familienbereich in der Cafeteria zur Verfügung!

Weiterlesen
160316 Ostern Tisch Bodler Fotolia
Aktuelles Jugendzentrum 224

Frohe Ostern

Wir wünschen allen ein Frohes Osterfest und bunte Osternester!

Weiterlesen
Aktuelles Börgerhus

Trockendock e.V.

Der Verein bietet jetzt auch im Börgerhus Gespräche zum Thema Sucht an. Betroffene, Angehörige und…

Weiterlesen
An den Anfang scrollen